Olivenöl aus Spanien

Olivenöl aus Spanien Native Olivenöle, aus Andalusien, aus Extremadura, aus Kastilien-La Mancha, aus Katalonien
Olivenöl aus Spanien

Native Olivenöle, aus Andalusien, aus Extremadura, aus Kastilien-La Mancha, aus Katalonien

  • Olivenöl aus Spanien

    In Spanien gibt es 23 Erzeugerregionen mit anerkannten Anbauregionen für das Olivenöl mit der geschützen Herkunftsbezeichnung DOP. Das größte und wichtigste Anbaugebiert ist Andalusien mit einem Ertrag von 90 % der gesamten Olivenölherstellung. Die Hälfte der Ernet wird aus der Sorte Picual, mit Ihrem hervorstechenden kräftigen Geschmack, gewonnen. Eine weitere bekannte Sorte ist Arbequina, die geschmacklich durch Ihr süß - fruchtiges und mildes Aroma überzeugt. Die Sorte Blanqueta, die an der Costa Brava angebaut wird, ist vom Aroma her intensiv aber mild. Die Sorte Hojiblanca findet man in den Anbaugebieten um Sevilla, Grenada, Cordoba und Malaga. Sie schmeckt leicht bitter und hat ein pikantes Aroma von Kräutern.


  • #userlike_chatfenster#