Trüffelbutter & Trüffelcreme

Der delikate Luxus aus dem Glas

Trüffelbutter & Trüffelcreme Trüffelbutter, Trüffelcreme mit weinigen Zutaten zu einem genussvollen Gericht. Ob einfach, klassisch oder ausgefallen: mit Trüffelbutter und Trüffelcreme entsteht immer ein Hochgenuss.
Trüffelbutter & Trüffelcreme Der delikate Luxus aus dem Glas

Trüffelbutter, Trüffelcreme mit weinigen Zutaten zu einem genussvollen Gericht. Ob einfach, klassisch oder ausgefallen: mit Trüffelbutter und Trüffelcreme entsteht immer ein Hochgenuss.

  • Trüffelbutter

    Butter ist ein idealer Geschmacksträger für Trüffeln. 5 % Sommertrüffeln in Butter würzen Nudeln, Risotti und gebratenes Fleisch. Die Butter mit 5 % weißen Albatrüffeln dagegen gibt das an Knoblauch und reifen Käse erinnernde Aroma an Eier, Pasta, Risotto, Gemüse und Saucen weiter. Aber sie schmeckt auch ganz einfach auf ein Stück Weißbrot gestrichen. So unkompliziert stellen wir uns genussvolle Momente im Alltag vor.

    Trüffelcreme genießt man zum Beispiel zu milden Schinken und Eierspeisen oder probieren Sie die Trüffelcreme beim nächsten Grillabend zu Ihrem gegrillten Fleisch.


    Copyright Text: viani.de

  • Trüffelbutter und Trüffelcreme
    Mit besten Aromen

    Die verarbeitete Trüffel, bewahren Ihr Aroma bestens in guter Butter. Mit dieser Butter verfeinern Sie Ihre Gerichte wie Risotto, Pasta, Gemüse oder Saucen. Ein ganz einfachses Rezept mit wenigen Zutaten ist zum Beispiel Tagliatelle mit Trüffelbutter. Dazu kochen Sie die Tagliatelle wie angegeben. Schmelzen die Trüffelbutter in einer Pfanne und geben die fertige Pasta und noch etwas vom Sud hinzu.
    Kurz durchschwenken und anrichten. Zum Schluss noch frisch gehobelten Trüffel verfeinern und genießen.

    Trüffelcreme genießt man zum Beispiel zu milden Schinken und Eierspeisen
    oder probieren Sie die Trüffelcreme beim nächsten Grillabend zu Ihrem gegrillten Fleisch.


  • #userlike_chatfenster#