Eiernudeln

Eiernudeln

Enthalten gegenüber den Hauptzutaten auch Eier. Diese bieten je nach Anzahl der Eier ein zusätzliches feines Eiaroma und einen satteren Gelbton. Das Eiweiß macht die Nudeln elastischer und auch geschmeidiger.

  • Eiernudeln aus dem Piemont
    Cascina San Giovanni, Piemont.

    Sehr gute Eierbandnudeln in verschiedenen Breiten im Trüffelland hergestellt. Heraus stechen die Nudeln mit Barolo. Sie sind als Begleiter zu Wildgerichten und dunklem Fleisch gedacht.


    Copyright Text: viani.de

  • Die Eiernudeln der Topgastronomie
    La Campofilone, Marken.

    Diese zarte Pasta aus dem kleinen Ort Campofilone in den Marken ist nur aus Hartweizengrieß und aus frischen Eiern gemacht und wurde schon im 16. Jahrhundert gerühmt. Als Bandnudel kommt ihr reicher Geschmack am besten zur Geltung. Sie ist die bevorzugte Eier-Pasta der italienischen Top-Gastronomie.


    Copyright Text: viani.de

  • #userlike_chatfenster#