Buttergebäck

Gebäck ist nicht zur Teestunde ein Genuss

Buttergebäck
  • Biscuits, Biscuits!

    Artisan Biscuits, Ashbourne

    Ein Herz für Kinder hat die englische Firma und backt Kinderkekse als reizende Tiermotive, hübsch verpackt und ausschließlich mit natürlichen Zutaten, ohne irgendwelche Zusatzstoffe. Die tollen Bärenkekse sind portionsweise verpackt für Kindergarten und Schulhof. Erwachsene treffen sich eher beim Tee und knabbern die feinen Kekse mit ungewöhnlichen Geschmacksvarianten wie Hagebutte und Erdbeere.
    Die Kekse werden so hergestellt, wie Artisan Biscuits sie selbst am liebsten essen würde. Die Artisan Biscuits werden heute noch so wie früher gebacken, nur mit den besten natürlichen Zutaten und einer großzügigen Hand. Es wird ausschließlich Butter und kein gehärtetes Öl oder Olivenöl extra vergine verwendet.


    Copyright Text: viani.de
  • Gebäck zum Tee and two for the break

    Artisan Biscuits, Ashbourne

    Für bestimmte Teesorten zusammengestellt, sind die Rezepturen dieser raffinierten Butterkekse. Schokolade und Himbeere schmeckt zu Assam. Two Fingers dagegen sind für die einfache Lust auf gute Kekse zwischendurch. Vier Sorten, die eine Pause mit viel Geschmack füllen, lassen sich mit einem Knack zerteilen.


    Copyright Text: viani.de
  • Cartwright & Butler, East Yorkshire

    Waffeln & Buttergebäck

    Engländer sitzen gern beim Tee und Kaffee zusammen. Dazu gehören immer biscuits. Rezepte gibt es zahllose. Diese Firma kennt sie anscheinend fast alle. Besonders britisch ist die Vorliebe für Ingwer und Hafer.


    Copyright Text: viani.de
  • #userlike_chatfenster#