Schwarzkümmel / Zwiebelsamen / Nigella - 1 kg - Beutel

Schwarzkümmel / Zwiebelsamen / Nigella

Artikelnummer
Auswahl | Inhalt (Einwaage) | Verpackung | Preis €
(Preis / Einheit) | (Ergiebigkeit)
Verfügbarkeit | Mindesthaltbarkeitsdatum
Artikelnummer: 10414
1 kg Beutel   € 17,70 *
(€ 17,70 / kg)
VE-Kauf 20 x 1 kg Beutel zu je   € 17,17 *
SOFORT LIEFERBAR
letztes Mindesthaltbarkeitsdatum: 1.3.2020    Ø 627 Tage haltbar ab Lieferdatum.  ?

Schwarzkümmel stammt von der lateinisch benannten Nigella und kommt ursprünglich aus Asien, dem Mittleren Osten und Europa. Heute wird er vorwiegend in Indien kultiviert. Die kleinen schwarzen Samen schmecken leicht harzig, ein wenig nach nach Oregano. Mit Schwarzkümmel, der auch als Zwiebelsamen bekannt ist, werden Gemüsegerichte (vor an Aubergine)Hülsenfrüchte, Salate und Geflügel gewürzt. Besser ist es die Samen zu mörsern, anstelle zu mahlen. Die Samen werden auch zum Bestreuen von türkischem Brot verwendet. In Deutschland kennt man Nigella als Jungfer im Grünen.

Zusatzinformationen zum Produkt
#userlike_chatfenster#