Gegenbauer Safran-Essig, aus pannonischem Safran, 5% Säure - 250 ml - Flasche

Gegenbauer Safran-Essig, aus pannonischem Safran, 5% Säure

Artikelnummer
Auswahl | Inhalt (Einwaage) | Verpackung | Preis €
(Preis / Einheit) | (Ergiebigkeit)
Verfügbarkeit | Mindesthaltbarkeitsdatum
Artikelnummer: 16417
250 ml Flasche   € 19,51 *
(€ 7,80 / 100 ml)
VE-Kauf 12 x 250 ml Flasche zu je   € 18,92 *
SOFORT LIEFERBAR
letztes Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2019    Ø 949 Tage haltbar ab Lieferdatum.  ?

Safran wurde bereits im 15. Jahrhundert als kostbare Gewürzpflanze in Österreich kultiviert. Dort bietet das pannonische Klima, einem speziellen, relativ warmen und trockenen Klima auch mit kalten Wintern, gute Bedingungen. Seit 2006 wird die Tradition des Safran-Anbaus im Burgenland wieder aufgenommen. Für den Safran-Essig wird Safran-Maische zu Wein vergoren und dieser zu Essig fermentiert. Der Gärungsessig ist direkt aus der Frucht heraus entwickelt und wesentlich reiner und intensiver im Aroma - im Gegensatz zu Ansatzessigen. Der Gegenbauer Safran-Essig entwickelt sein zartes Aroma bei der mehrjährigen Reife in Holzfässern. Köstlich zu Kuchen, Schokoladenkreationen und Eis oder auf rohen Fisch, Carpaccio und blanchiertem Gemüse.

Zusatzinformationen zum Produkt
#userlike_chatfenster#