Irizake - Umamiwürzsauce, vegan, Uminosei, Japan - 200 ml - Flasche

Irizake - Umamiwürzsauce, vegan, Uminosei, Japan

Artikelnummer
Auswahl | Inhalt (Einwaage) | Verpackung | Preis €
(Preis / Einheit) | (Ergiebigkeit)
Verfügbarkeit | Mindesthaltbarkeitsdatum
Artikelnummer: 37468
200 ml Flasche   € 18,28 *
(€ 91,40 / l)
VE-Kauf 15 x 200 ml Flasche zu je   € 17,73 *
SOFORT LIEFERBAR

Diese Irizake basiert auf der Originarezeptur aus der Edoperiode. Noch lange vor Shoyu, die zumeist nur in den Adelshäusern verwendet wurde, war diese Würzsauce aus Sake, Umeboshi oder Umesu, Konbu und Katsuobushi ein beliebtes Gewürzmittel. Wie man aus den Zutaten erkennen kann, handelt es sich hier um eine `Umami-Bombe`, die sowohl salzig, sauer, süßlich-fruchtig und leicht rauchig-bitter ist. Bei diesem Produkt wurde Katsuobushi durch getrocknete Shiitake ersetzt, um es vielseitig einsetzbar zu machen. Das Produkt ähnelt farblich dem einer weißen Shoyu. Tipp: Verleihen Sie gedämpften Karotten mit Irizake einen interessanten Pfiff, in dem die Karotten einfach zum Schluss mit Irizake glasiert werden. Verwendung: - Zu weißfleischigem Sashimi - Besonders zu roher Garnele oder Jakobsmuschel - Marinade für Fisch und Hühnchen vor dem Dämpfen oder Gillen - Gemüsegerichten - Dressings Uminosei gewinnt traditionell Meersalz auf der Oshima-Insel 290 km südlich von Tokyo. Die Grundutaten für diesen Irizake sind alle mit Uminoseis Salz hergestellt und die Rezeptur für dieses vegane Produkt ist einzigartig in Japan.

Zusatzinformationen zum Produkt
#userlike_chatfenster#