Grappa und Spirituosen von Nonino

Destillateure im Friaul seit 1897

Grappa und Spirituosen von Nonino DESTILLIERKUNST von NONINO aus ITALIEN
Grappa und Spirituosen von Nonino Destillateure im Friaul seit 1897

DESTILLIERKUNST von NONINO aus ITALIEN

  • Die Kunst der Destillation, Nonino Grappa und Spirituosen
    LEITFADEN ZUR DESTILLIERKUNST

    Die Nonino Brennereien, einzigartig auf der Welt, bestehen aus fünf handwerklich betriebenen Brennereien mit diskontinuierlichen Dampfbrennkolben zur Herstellung der unvergleichlichen Nonino Destillate, unter Berücksichtigung von Tradition und Handwerk. Trester und Trauben werden abgebeert und gären unter Luftabschluss bei kontrollierter Temperatur in Edelstahlbottichen und werden sofort nach der Gärung noch während der Weinlese destilliert.

    Die Familie Nonino kümmert sich selbst um den Einkauf des Grundstoffs und überwacht die verschiedenen Phasen der Destillation, um höchste Qualität zu gewährleisten. Seit 1952 befinden sich in den Reifekellern der Nonino Brennereien kleine Fässer aus verschiedenen Hölzern: heute zählen dazu 1855 Eichenfässer aus Nevers, Limousin, Gresigne, ex-Sherry Fässer sowie Fässer aus Akazie, Wildkirsche und Birne, welche die wertvollen Nonino Destillate Grappa und UE® enthalten.


    Copyright Text: grappanonino.it

  • Nonino, Grappa und Spirituosen destilliert
    Copyright Foto / Bild: grappanonino.it
  • Nonino, Grappa und Spirituosen Produkte
    Copyright Foto / Bild: grappanonino.it
  • #userlike_chatfenster#