Weingut Henri Bourgeois - Anbaugebiet Val de Loire

  • Weingut Henri Bourgeois - Anbaugebiet Val de Loire

    Nachdem zehn Generationen der Familie Bourgeois landwirtschaftliche Mischkultur betrieben haben, entscheid sich Henri Bourgeois 1950 zu dem mutigen Schritt, sich mit nur zwei Hektar Weinbergen in Sancerre ganz auf den Weinbau zu konzentrieren.

    Seine Söhne und Enkel haben die Anbauflächen inzwischen auf stattliche 70 Hektar, in den besten Hanglagen von Sancerre und Pouilly- Fume, ausgeweitet.

    Der Stil des Hauses ist eher traditionell. Man legt großen Wert auf Mineralität, da diese die grandiosen unterschiedlichen Terroirs der Loire widerspiegeln.

    Die Weine Sancerre und Pouilly- Fume von Henri Bourgeois zeichnen sich zudem durch eine sehr gute Lagerfähigkeit aus.


  • #userlike_chatfenster#