2016er Blanc de Noirs, brut, 12,5% vol., Schloß Vaux - 750 ml - Flasche

2016er Blanc de Noirs, brut, 12,5% vol., Schloß Vaux

Artikelnummer
Auswahl | Inhalt (Einwaage) | Verpackung | Preis €
(Preis / Einheit) | (Ergiebigkeit)
Verfügbarkeit | Mindesthaltbarkeitsdatum
Artikelnummer: 31562
750 ml Flasche   € 18,98 *
(€ 25,31 / l)
VE-Kauf 6 x 750 ml Flasche zu je   € 18,41 *
SOFORT LIEFERBAR

Facettenreich, weich und komplex. Duft von Waldbeeren, saftig im Körper, kräftig und voll, dabei elegant und nachhaltig im Geschmack. 23 Monate Hefelagerung. Ihren Anfang nahm die Geschichte von Vaux mit der Gründung von Schloss Vaux 1868 in Berlin. In den darauf folgenden achtziger Jahren erwarb die Gesellschaft das unweit von Metz an der Mosel gelegene Chateaux de Vaux nebst ausgedehnten Weinbergen und so entstand ein deutsches Sekt-Haus. Fünfzig Jahre lang beherbergte das Chateaux de Vaux die Produktionsbasis. Dann mussten die Eigentümer das mittlerweile französisch gewordene Domizil aufgeben. Neuer Sitz der Manufaktur wurde die Rosenstadt Eltville am Rhein. Alle Schloss Vaux Sekte werden nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt.

Zusatzinformationen zum Produkt
#userlike_chatfenster#