2015er Hochheimer Hölle, Riesling Kabinett, trocken, 13,5% vol., Künstler - 375 ml - Flasche

2015er Hochheimer Hölle, Riesling Kabinett, trocken, 13,5% vol., Künstler

Artikelnummer
Auswahl | Inhalt (Einwaage) | Verpackung | Preis €
(Preis / Einheit) | (Ergiebigkeit)
Verfügbarkeit | Mindesthaltbarkeitsdatum
Artikelnummer: 27281
375 ml Flasche   € 8,73 *
(€ 23,28 / l)
SOFORT LIEFERBAR

Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem Jenseits, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort Halde/a, sprich steiler Berg ab. Diese reine Südhanglage erstreckt sich wie ein langer Gürtel direkt an den Ufern des Mains. Die etwa 20 Jahre alten Reben wachsen auf sehr schweren Tonböden, welche die Weine immer monumental erscheinen lassen. Der Wein ist sehr komplex mit einer Fülle von Aromen und zeigt die für die Hölle typische Opulenz. Im Abgang sind reife Äpfel und Pfirsich schmeckbar. Gunter Künstler führt den Betrieb seit 1992 mit Spitzenlagen in Hochheim und Rüdesheim, die überwiegend mit alten Reben bestockt sind.

Zusatzinformationen zum Produkt
Allergiehinweis zum Produkt (Allergene enthalten):
#userlike_chatfenster#